Wünschen Sie sich mehr Gelassenheit im Umgang mit Ihren Kindern? Suchen Sie nach Wegen zu einem entspannteren und harmonischeren Erziehungsalltag? Möchten Sie Ihre Kinder liebevoll begleiten und respektvoll erziehen?
Ganz gleich, ob Sie sich vorrausschauend mit dem Thema Erziehung beschäftigen wollen oder ob Sie bereits mit Herausforderungen zu kämpfen haben, im Elternkurs setzen Sie sich mit den wichtigsten Erziehungsthemen auseinander und gewinnen mehr Sicherheit und Gelassenheit im Umgang mit Ihren Kindern.

 

Die Vorteile eines Elternkurses:
In der wertschätzenden und respektvollen Atmosphäre der Gruppe profitieren Sie von praktischen Übungen, Kleingruppenarbeit, Rollenspielen und dem Erfahrungsaustausch.
STEP verhilft zu einem Erziehungsstil, der von Respekt und Ermutigung geprägt ist. Damit Erziehung (wieder) Freude macht. Herzlich Willkommen !

Wie alt sind ihre Kinder?
0-6 Jahre
6-12 Jahre
Teenager

STEP-Elternkurs 0-6 Jahre

Unruhige Nächte, Wutanfälle im Supermarkt, Knete in der Computertastatur oder Diskussionen, weil die Kleinen mal wieder partout nicht ihre Zähne putzen wollen… kommt Ihnen das bekannt vor? Dazu versuchen Sie noch Haushalt, Job, Partnerschaft und soziale Kontakte unter einen Hut zu bekommen. Dann kann der Alltag manchmal eine echte Herausforderung sein. Und ehe Sie sich versehen, hetzen Sie mit dünnem Nervenkostüm durch den Alltag und wünschen sich nichts sehnlicher, als die Zeit mit Ihren kleinen Kindern mehr zu genießen und gelassener zu reagieren.

 

Damit geht es Ihnen so, wie vielen anderen Eltern auch.

 

Und – Sie können es einfacher haben! Schon unzählige Eltern haben mithilfe der STEP-Elternkurse mehr Sicherheit im Erziehungsalltag gewonnen.

 

Das erwartet Sie im Kurs „Eltern von kleinen Kindern“

 

• Sie entwickeln eine neue Sichtweise auf kindliches (Fehl-) Verhalten und werden angemessener darauf
reagieren.
• Sie lernen, welche Grundbedürfnisse kleine Kinder haben und was Ermutigung damit zu tun hat.
• Wir sprechen darüber, wie Sie Ihre Kinder liebevoll begleiten können.
• Gemeinsam schauen wir, wie Sie respektvoll und kindgerecht mit Ihren Kleinen sprechen können.
• Sie erfahren, wie Sie Ihr Zuhause und Ihren Tagesablauf so gestalten können, dass Ihre Kinder zu Kooperation
und Selbstständigkeit ermutigt werden.

 

Viele Dinge im täglichen Miteinander werden einfacher und entspannter.
Dabei ist STEP gleichzeitig bedürfnisorientiert und alltagsnah.

STEP-Elternkurs „Die ersten sechs Jahre“ ab 30.Januar 2024 (8 Abende) jew. 20:00-22:00 Uhr (via Zoom)

STEP-Elternkurs 6-12 Jahre

Endlose Diskussionen über Ordnung im Kinderzimmer, Hausaufgaben, Medienkonsum oder die Beteiligung bei Aufgaben im Haushalt, das ist nicht selten der Alltag in vielen Familien. Viele Eltern wollen endlich raus aus der Nörgel- und Meckerfalle. Statt Machtkämpfen und Konflikten wünschen sich die meisten eine liebevolle Beziehung mit ihren Kindern und einen respektvollen Umgang miteinander. Wenn es Ihnen genauso geht, sind Sie hier richtig. Schon unzählige Eltern haben mithilfe der STEP-Elternkurse mehr Sicherheit im Erziehungsalltag gewonnen.

 

Das erwartet Sie im Kurs „Eltern von Sechs bis Zwölfjährigen“

 

• Sie entwickeln eine neue Sichtweise auf kindliches (Fehl-) Verhalten und werden angemessener darauf reagieren.
• Sie erkennen, wie Sie durch Ermutigung das Selbstbewusstsein Ihrer Kinder langfristig stärken.
• Sie lernen in Ihrer Familie respektvoll miteinander zu sprechen und Ihre Kinder in die Problemlösung mit einzubeziehen.
• Sie bekommen respektvolle Alternativen zu Schreien, Schimpfen und Strafen und nutzen sinnvolle Konsequenzen.
• Sie beginnen Ihre Kinder zu mehr Kooperation und Selbstständigkeit zu ermutigen.
• Wir werfen einen Blick auf den Umgang mit modernen Medien und wie Sie Ihre Kinder hierbei gut begleiten können.

 

Viele Dinge im täglichen Miteinander werden einfacher und entspannter.
Dabei ist STEP gleichzeitig bedürfnisorientiert, praktisch und alltagsnah.

STEP-Elternkurs „Die ersten sechs Jahre“ ab 30.Januar 2024 (8 Abende) jew. 20:00-22:00 Uhr (via Zoom)

STEP-Elternkurs Teenager

Teenager erleben enorme emotionale, körperliche und soziale Veränderungen. Sie wollen mehr Freiraum und sollen mehr Verantwortung übernehmen. Eltern sehen sich auf einmal mit völlig neuen Themen konfrontiert, wenn ihre Kinder in der Pubertät sind. Häufig gibt es Streit um die Mitarbeit zu Hause, den Einsatz für die Schule, den Umgang mit Gleichaltrigen, Ausgangszeiten oder die Dauer vor dem Bildschirm. Die Jugendlichen kommen in Kontakt mit Alkohol, Zigaretten und Drogen, ihre Sexualität entwickelt sich und wird zum Thema.
Viele Eltern wünschen sich eine tragfähige Beziehung zu ihren Teenagern anstelle von endlosen Auseinandersetzungen oder dem Rückzug ihrer pubertierenden Kinder. Viele fragen sich, wie sie die Jugendlichen auf dem Weg ins Erwachsen-werden richtig begleiten können. Der STEP-Elternkurs „Leben mit Teenagern“ hilft hier zu mehr Verständnis und Sicherheit.

 

Das erwartet Sie im Elternkurs „Leben mit Teenagern“:

 

STEP hilft Ihnen zu verstehen, welche Veränderungen Ihre Teenager durchleben.
Sie entwickeln eine neue Sichtweise auf das (Fehl-) Verhalten der Jugendlichen und werden angemessener darauf reagieren.

 

• Sie erkennen, wie Sie durch Ermutigung das Selbstbewusstsein Ihrer pubertierenden Kinder stärken.
• Sie setzen sich damit auseinander, wie Sie eine vertrauensvolle & tragfähige Beziehung zu Ihren Teenagern fördern können.
• Sie lernen eine respektvolle Kommunikation mit Ihren Teenagern und gemeinsam mit ihnen Konflikte und Probleme zu lösen.
• Sie erfahren, wie Sie sinnvoll und fair Konsequenzen folgen lassen können.
• Sie entwickeln eine Beziehung zu Ihren Teenagern, die auf Respekt und Kooperation beruht.
• Wir werfen einen Blick auf den Umgang mit modernen Medien und wie Sie Ihre Kinder hierbei gut begleiten können.
• Relevante Aspekte rund um die Pubertät werden thematisiert.

 

Viele Dinge im täglichen Miteinander werden einfacher und entspannter.
Dabei ist STEP stets praktisch und alltagsnah.

STEP-Elternkurs „Die ersten sechs Jahre“ ab 30.Januar 2024 (8 Abende) jew. 20:00-22:00 Uhr (via Zoom)

Instagram

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner